Software für elektronische Datenerfassung

Nichts erleichtert dem Ahnenforscher die Arbeit mehr als eine zweckdienliche elektronische Datenbank. Eine gute Software verfügt über die Möglichkeit Fotos einzubinden, Ahnen- und Nachfahrentafeln auszudrucken und verfügt zudem über eine sogenannte Gedcom-Schnittstelle, die den Datenaustausch von Programm zu Programm ermöglicht. Hier eine Liste der gängigsten PC-Softwares:

 

Ahnenforscher

inzwischen wohl verbreitetstes Programm unter Schweizer Forschern (Autor Remo Schlauri); erfüllt die wichtigsten Anforderungen (Gedcom-Schnittsctelle, Einbinden von Fotos, Druck von Stammbäumen usw.), regelmässig erscheinen Updates zum Downloaden; Support durch erfahrenen Genealogen; für Windows XP, Vista, 7, Demoversion für max. 50 Personen downloadbar. Preis: Fr. 90.-; bestellen unter: www.ahnenforscher.ch

ahnenforscher