Gürbetaler Surchabisgratin

für 2 Personen
Kochzeit zirka 40 Minuten

Zutaten

500 g gekochtes Sauerkraut
300 g geschnetzeltes Pouletfleisch
1 grosse Zwiebel
1 Teelöffel Senf
1 Prise Kümmel
1 Teelöffel Geflügelgewürz
½ Messerspitze Muskat
1 ½ dl Rahm
1 dl Weisswein

4-8 Kartoffeln

Vorbereitung

Grosse Zwiebel in Ringe schneiden;

Sauerkraut abtropfen lassen

Kartoffeln waschen und im Dampfkochtopf auf den Punkt garen.

Kochen

Gewürztes Pouletfleisch in der Bratpfanne kurz anbraten, mit Geflügelgewürz anreichern und dann herausnehmen.
Zwiebel in Oel andünsten; mit Weisswein ablöschen und eindicken lassen. Rahm, Senf und Muskat beigeben.
Gratinform abwechslungsweise mit abgetropftem gekochtem Sauerkraut, gebratenem Fleisch und Zwiebeln in mehreren Schichten auslegen und am Schluss mit restlicher Sauce übergiessen.
Im Backofen zirka 30 Minuten backen.

 

 

Zurück zur Rezeptübersicht